Zahnbürste desinfizieren in drei Schritten

Regelmäßig sollten Sie Ihre Zahnbürste desinfizieren, um Keimbelastung vorzubeugen. Eine Millionen Keime tummeln sich regelmäßig auf Zahnbürsten, manchmal gar mehr als 100 Millionen. Nicht selten sind darunter unter Umständen lebensgefährliche Fäkalkeime, denn nicht nur mit jeder Toilettenspülung verteilen sich diese im Badezimmer – auch Handhygiene spielt dabei eine große Rolle. An Empfehlungen zur Desinfektion von Zahnbürsten mangelt es nicht, die Spanne reicht von Zahnspangen- und Gebissreiniger über desinfizierende Mundwasserlösungen bis hin zur Reinigung in der Spül- oder Waschmaschine. Neben diesen Maßnahmen der Bekämpfung wird Prävention durch Feuchtigkeitsentzug bzw. Trocknung empfohlen, um den Keimen die Lebensgrundlage zu entziehen.

Zahnbürste desinfizieren mit Saltisept

Zahnbürste mit Desinfektionsmittel desinfizieren

Naheliegend wäre eigentlich eine Desinfektion mit einem Desinfektionsmittel. Allerdings scheint es wenig ratsam, die Zahnbürste mit einem Gefahrstoff zu behandeln. Saltisept ist kein Gefahrstoff und enthält weder Alkohol, noch Farb-, Konservierungs– sowie Duftstoffe, Tenside, Aldehyde oder Phenole. Saltisept ist dermatoloisch geprüft, das Testergebnis lautet „sehr gut“ und des Weiteren ist Saltisept als Mittel zur Behandlung von Trinkwasser geeignet. Ideale Voraussetzungen, um damit Artikel der persönlichen Hygiene zu desinfizieren. Und dennoch ist es konsequent und kompromisslos wirksam gegen Keime (wie zum Beispiel Bakterien und Viren) und in vielen Einsatzbereichen das Mittel der Wahl. Möglich macht das der Wirkstoff Natriumhypochlorit, den wir in unseren verschiedenen Produktlinien anbieten.

Anleitung: Zahnbürste mit Saltisept desinfizieren

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

  1. Zahnbürste zerlegen und reinigen

    Zunächst sollten Sie Ihre Zahnbürste zerlegen und unter fließendem Wasser reinigen.

    Schritt 1 Zahnbürste zerlegen und reinigen

  2. Zahnbürste mit Saltisept einsprühen

    Sprühen Sie Ihre Zahnbürste mit Saltisept ein, bis sie (von innen und außen) benetzt ist.
    Schritt 2 Zahnbürste mit Saltisept einsprühen

  3. Zahnbürste trocknen lassen

    Lassen Sie die Zahnbürste gründlich trocknen
    Schritt 3 Zahnbürste trocknen lassen

Ohnehin sollten Sie Ihre Zahnbürste möglichst trocken halten und senkrecht lagern. Vor der nächsten Verwendung können Sie die Rückstände des Desinfektionsmittels einfach abspülen; sie gehen aber auch keine gesundheitlichen Risiken ein, wenn Sie dies nicht tun. Denn nach der Trocknung verbleibt auf der desinfizierten Oberfläche nur reines Kochsalz, in sehr geringen Mengen.

Saltisept mit Natriumhypochlorit kaufen

Saltisept mit dem Wirkstoff Natriumhypochlorit haben wir für Sie in unserem Shop in verschiedenen Produktlinien im Angebot, zum Beispiel die in der Anleitung gezeigte 1l-Flasche mit Sprühkopf.

Sie kennen Saltisept oder Natriumhypochlorit als Desinfektionsmittel noch nicht? Dann bietet Ihnen unser Neukundenangebot jetzt eine gute Gelegenheit, das zu ändern.

Hier geht es direkt zu unserem Shop

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und verfolgen Sie die aktuellen Nachrichten aus der Welt der Hygiene und Desinfektion in unserem Hygiene-Ticker.